Sandreinigung im Elefantengehege

Wir sind Teil von Team Elefant StuttgartWIR SIND NUN TEIL VON TEAM ELEFANT STUTTGART

Der Zoo Stuttgart und der WWF haben gemeinsam das »Team Elefant Stuttgart« gegründet – eine ganz besondere Artenschutzkooperation. Wir unterstützen die Wilhelma bei der Erweiterung und Ausstattung seines Geheges. Ebenso wie den WWF bei seinem Kampf gegen Wilderei und für die Verbesserung des Lebensraums im thailändischen Kui Buri-Nationalpark.

Die Wilhelma hat den Elefanten nicht nur als Wappentier. Seit 1952 sind diese auch die Lieblinge der Besucher, allerdings gab es noch nie Nachwuchs. Mit dem Bau des neuen Geheges soll der Platz für eine bis zu 14-köpfigen Herde ausreichen und es soll auch eine Aufzucht geben. Die neue Elefantenwelt soll auch auf die „Protected Contact Methode“ umsteigen, ein artgerechterer Umgang mit den Tieren und gleichzeitig mehr Sicherheit für das Personal.

WIR REINIGEN DEN SAND DES ELEFANTENGEHEGES

Im Oktober durften wir erneut den Sand für die zwei Elefantendamen Zella und Pama reinigen. Für die Dickhäuter und deren Wohlbefinden ist es wichtig, dass sie wechselnde Untergründe haben, sowohl harter Boden als auch den weichen, durchlüfteten Sand. Dies wirkt sich positiv auf die Gelenke aus. Natürlich beseitigen wir damit auch Verschmutzungen, die tiefer im Sand liegen, denn Sandmaster bietet echte Tiefenreinigung bis zu 40 cm an. Dies sowohl im Innen- als auch im Außengehege.

#sandmasterverfahren #sandreinigung #tiefenreinigung #sandmaster #zooreinigung #elefantenhaus