Sandreinigung


Sandmaster Markenbotschafterin Malaika Mihambo trainiert mit Carl Lewis

Sandmaster Markenbotschafterin Malaika Mihambo trainiert mit Carl Lewis

Malaika Mihambo trainiert mit Carl Lewis

Unsere Markenbotschafterin, Malaika Mihambo, wird künftig mit dem neunmaligen Olympiasieger Carl Lewis trainieren. Dies wird bekannt aus einem Bericht des DLV und eigener Pressemeldung. Carl Lewis wird auch als Athlet des Jahrhunderts bezeichnet, erzielte mehrere Weltrekorde und dominierte von 1983 bis 1996 in Sprint und Weitsprung die Weltelite.

Nun möchte er Malaika Mihambo, die künftig in den USA trainieren, aber die Ruhezeiten in Deutschland verbringen wird, zu großer mentaler Stärke und sportlichen Erfolgen führen. Wenn alles glatt läuft, beginnt das Training im August diesen Jahres. Details dazu können Sie auch hier lesen:

Bericht Malaika Mihambo bei sportschau.de

Wir wünschen Malaika viel Erfolg beim anstehenden Training und natürlich bei künftigen Wettbewerben!

Sandreinigung: Wie wichtig ist die Reinigungstiefe?

Sandreinigung: Wie wichtig ist die Reinigungstiefe?

Sandreinigung: Wie wichtig ist die Reinigungstiefe?

Müll, den wir im Sand gefunden haben, daher ist die Reinigungstiefe so wichtig​Sandmaster reinigt Sand bereits seit fast 40 Jahren, daher blicken wir auf reichlich Erfahrung zurück. Über die Jahre wurden zahlreiche Untersuchungen zur „Sauberkeit“ des Sands durchgeführt. Unsere Sandreinigungsmaschinen werden regelmäßig vom TÜV geprüft, wir lassen periodisch unser #sandmasterverfahren zertifizieren und mehrfach haben wir Mikrobiologische Gutachten in Auftrag gegeben.

Das Reinigungsverfahren (Sandmasterverfahren)

Unser patentiertes Verfahren beruht auf einem speziellen Trennverfahren von organischen und anorganischen Partikeln mit einem Durchmesser ab etwa 5 mm, zu denen Glasscherben, Laubwerk, Zigarettenkippen, Tierexkremente, Münzen, Spielzeugteile und andere Abfälle zählen. Der gesamte Sand wird bis zu einer Tiefe von 40 cm (abhängig von der Schütttiefe) aufgenommen und mittels eines Förderbandes gegen ein Steilsieb geschleudert. Dabei passieren feinkörnige Materialien, also der Sand, das Sieb und fallen zurück auf den Boden. Alle anderen Teile streifen am Sieb ab und werden in einem speziellen Auffangkorb gesammelt, um anschließend ordnungsgemäß entsorgt zu werden.

Fallschutz nach DIN EN 11 777

Festgetretener und harter Sand auf Spielplätzen, in Sprunggruben oder Volleyballfeldern stellt einen unzureichenden Fallschutz dar, dem wir entgegenwirken müssen. Durch das Sandmasterverfahren erreichen unsere Maschinen eine kontinuierliche Reinigungstiefe von bis zu 40 cm. Das wiederum heißt, der Sand wird bis auf die maximale Tiefe umgewälzt, gelockert und belüftet. Damit kommen wir auch zum wichtigen Punkt – der Hygiene.

Bewertung der Hygiene – die richtige Reinigungstiefe

Durch das Sandmasterverfahren reduziert sich die Anzahl der aeroben, koloniebildenden Einheiten signifikant. Von entscheidender Bedeutung ist dabei, dass die organischen Anteile wie Kot und Laub selektiv entfernt werden. Diese weisen eine rund zehntausendfach höhere Keimdichte auf als der umgebende Sand. Auch die Reinigungstiefe ist ein entscheidendes Kriterium. Coli-Bakterien wachsen besonders in den unteren Sandschichten. Organisches Material in diesen Schichten wird aufgrund des fehlenden Sauerstoffs nicht mehr zersetzt und beginnt zu faulen. Durch eine Umwälzung auf eine Tiefe von 30 bis 40 cm wird der Sand belüftet, wodurch sich in kurzer Zeit ein stabiles biologisches Gleichgewicht einstellt. Eine Desinfektion des Sandes durch chemische Mittel oder thermische Verfahren würde das natürliche Gleichgewicht zerstören und müsste alle 14 Tage wiederholt werden. Optional kann das Produkt „Sandmaster KotStop“ aufgetragen werden, wodurch die Verunreinigung durch Tierexkremente stark eingeschränkt wird, und das auf rein biologischer Basis.

Eine Oberflächenreinigung mit einer Tiefe von beispielsweise nur 10 cm ist mit der hier beschriebenen Tiefenreinigung nicht vergleichbar und ist folglich nur eine “kosmetische” Behandlung.

Resumée

In unserem Gutachten schreibt das untersuchende Institut abschließend wie folgt:
“…bei anderen Sandreinigungsgeräten, die den Sand samt Verunreinigungen lediglich durch horizontal angebrachte Siebe zerrütteln und zerreiben, ist eine nachhaltige Qualitätsverbesserung in hygienischer Hinsicht nicht zu erwarten. Auch eine zu geringe Reinigungstiefe bringt nur eine geringe Qualitätsverbesserung. Das Sandmasterverfahren ist ein Recycling von Sand und erspart den kompletten und auch teuren Sandaustausch auf Jahre hinaus!

Malaika Mihambo Erfolg mit Herzsprung

Malaika Mihambo Erfolg mit Herzsprung

Malaika Mihambo Erfolg mit Herzsprung

Malaika Mihambo Erfolg mit Herzsprung​Malaika Mihambo, die Sandmaster-Markenbotschafterin und Gewinnerin der Goldmedaille im Weitsprung, macht seit dem Schließen der Schulen, Sport- und Spielplätzen Kinder mobil und bietet täglich auf Ihrem Youtube-Live-Kanal gemeinsam mit dem Verein “Starkmacher” ein kleines Sportprogramm für zu Hause. Das Angebot richtet sich primär an Grundschüler, mitmachen darf natürlich jeder, der Lust hat.

Auf YouTube präsentiert Sie zur Zeit täglich um 10:00 Uhr unter einem regelmäßig wechselnden Motto kleine Challenges und Aufgaben für die Kinder. “Gerade in diesen Zeiten ist Bewegung für die Kinder so wichtig, die Kinder brauchen Ablenkung, Struktur und im besten Fall lernen sie noch etwas”, so die 26-jährige Athletin.

Wir können dieses Programm für Kinder nur empfehlen und sind begeistert, mit wie viel Freude und Engagement Malaika das Programm gestaltet, live von zu Hause aus Ihrem Wohnzimmer.
Hier geht es direkt zum Starkmacher-Kanal, wo ihr auch alle bereits gelaufenen Videos erneut anscheuen könnt.

Malaika Mihambo ist eine große Hoffnung für die Olympiade. Krisenbedingt wurde diese auf nächstes Jahr verschoben und somit steht ihr noch ein hartes Trainingsjahr bevor. Wann Malaika mit dem Training wieder starten kann, ist noch unklar, aber es könnte bald soweit sein.

 

Sandmaster reinigt Sand, Kunststoffboden und Kunstrasen. Mehr Informationen erhalten Sie hier:

SANDREINIGUNG
KUNSTRASENREINIGUNG
KUNSTSTOFFBODENREINIGUNG

Mehr Hygiene auf dem Kinderspielplatz durch KotStop

Mehr Hygiene auf dem Kinderspielplatz durch KotStop

Mehr Hygiene auf dem Kinderspielplatz durch KotStop

EFFIZIENTER SCHUTZ

Die effizienteste und natürlichste Art, Hunde- und Katzenexkremente an Orten wie Sandkästen, Parkanlagen und Grünflächen zu vermeiden. Kot-Stop hilft Ihnen, die gewünschten Flächen wirksam zu schützen. Das Konzentrat ist natürlich, umweltneutral und absolut ungefährlich für Menschen, Tiere und Pflanzen. Es wirkt auf den (Reinlichkeits-)Instinkt des Tieres dank eines natürlichen Duftstoffes.

Mehr Hygiene auf dem Kinderspielplatz durch KotStopWIRKUNGSWEISE

Der enthaltene Wirkstoff ist versetzt mit natürlichen und naturidentischen Aromastoffen mit starkem Geruch und Geschmack nach Fleisch. Durch das Aufbringen dieser Fleischaromen auf zu schützende Flächen wie z.B. Gehwege, Liegewiesen in Parks oder den Sand von Kinderspielplätzen duftet das so behandelte Areal für Hunde und Katzen so wie die Nahrung im Fressnapf. Da Hunde und Katzen bekanntlich nie dort „auf Toilette“ gehen, wo es auch Futter gibt, tun sie das auch auf den behandelten Flächen nicht. Da der wasserlösliche Wirkstoff sehr schnell in den Boden eingespült und damit auch seine Wirksamkeit verliert, wurde das Produkt an eine nicht-toxische und damit unbedenkliche Trägersubstanz gebunden.

Das Resultat sind sehr gute Hafteigenschaften, so dass die Wirkung für mehrere Wochen anhält (ca. 2 bis 3 Wochen). Wiederholen Sie den Sprühvorgang so lange, bis die Tiere die Örtlichkeit meiden.

 

 

EINSATZGEBIETE

  • Spielplätze (Sand oder Kies)
  • Weitsprunggruben, Beachvolleyballfelder
  • Strandabschnitte
  • Parkanlagen / Grünflächen

 

Wenn Sie  zu diesem Thema Fragen haben, wenden Sie sich an unsere Fachberater unter +49 (0)7024 80590-0 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an info@sandmaster.de

Sandmaster ist Marktführer im Bereich der mechanischen Sandreinigung. Für Sie in Deutschland, Frankreich, Schweden und vielen weiteren europäischen Ländern.

Sandmaster unterstützt Malaika Mihambo

Sandmaster unterstützt Malaika Mihambo

Sandmaster unterstützt Markenbotschafterin Malaika Mihambo

Sandmaster unterstützt Markenbotschafterin Malaika MihamboMalaika Mihambo holte im Oktober 2019 mit fantastischen 7,30 m im Weitsprung WM-Gold für Deutschland in Doha (Katar). Dann wurde sie noch ausgezeichnet als Sportlerin des Jahres 2019. Dies sind nur ihre aktuellen Erfolge.

Sandmaster gratuliert Malaika und möchte sie für mindestens die nächsten zwei Jahre unterstützen. Wir sind überzeugt, dass wir noch viel von diesem jungen Ausnahmetalent sehen werden. Und wir haben mehr Gemeinsamkeiten, als es den Anschein hat, aber dazu berichten wir später mehr…

Sandmaster reinigt und pflegt Sportflächen wie Sand, Kies, Kunststoffbeläge und Kunstrasen. Die Bereiche Tartanbahn / Anlaufbahn sowie die mit Sand gefüllte Sprunggrube sind nicht nur für Kinder- und Freizeitsport immens wichtig, sondern umso mehr auch für Spitzensportler wie Malaika Mihambo. Malaika benötigt nicht nur den perfekten Grip beim Anlauf, sondern auch einen nach dem #sandmasterverfahren durchlüfteten und gereinigten Sand, der den Fallschutz gewährleistet und damit das Verletzungsrisiko mindert.

Wir freuen uns, dass wir mit Malaika zusammen die nächsten zwei Jahre gemeinsam am Markt agieren können und drücken schonmal alle Daumen für die nächsten Veranstaltungen!

Erfahren Sie hier mehr über professionelle Reinigung und Pflege von:

SAND   •   KUNSTSTOFFBODEN   •   KUNSTRASEN   •   STEIN&BETON

Die erste Sandreinigung wurde bereits 1839 erwähnt

Die erste Sandreinigung wurde bereits 1839 erwähnt

Die erste Sandreinigung wurde bereits 1839 erwähnt

Ein sehr lustiges Fundstück hat uns hier alle erstaunt:

Die erste Maschine für die Reinigung von Sand und Kies wurde im “Fürther Tagblatt” im Jahr 1839 erwähnt! Da der alte Text recht schwer lesbar ist, hier in Klarschrift:

“Die Zeit der Erfindung zum allgemeinen Nutzen der Menschheit ist gekommen und breitet sich durch alle Zweige aus; so wurde nun erst kürzlich von einem königlichen Wegmeister eine Maschine erfunden, welche in Betreff der Kies- und Sandreinigung vom größten Nutzen sein soll und hierdurch bedeutende Einsparungen gemacht werden können”

erste Sandreinigung wurde bereits 1839 erwähnt

Bereits damals wusste man, dass dies eine enorme Einsparung darstellt, ob das zu seiner Zeit ein direkter Vorfahr von SANDMASTER war, bleibt ungewiß, aber die damalige Maschine wurde erfunden von einem “Wegmeister Fr. St. v. Hofmann” der damals aufgrund dieser Maschine ein hoch angesehener Mann war und auch von der Regierung Oberbayern immer wieder beauftragt wurde.

Wer hätte gedacht, dass man schon so lange Sandreinigungsmaschinen kennt? Wären wir damals schon da gewesen, dann wäre es ziemlich komplex gelaufen: Reinigung nach dem #sandmasterverfahren, kombiniert mit #kunstrasenreinigung #laufbahnreinigung.

 

Quelle Bilder+Text : Google Books (freie Version)

 

Mehr Informationen zu unseren Dienstleistungen:

Sand & Kies – Kunstrasen – Kunststoffboden  –  Stein & Beton

Cookie Consent mit Real Cookie Banner